Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder hieß es Anfang Dezember: „Danke für die Hilfe im vergangenem Jahr – das Buffet ist eröffnet.“

Auch in diesem Advent hat sich der Jugendausschuss der Pfarrjugend getroffen und gemeinsam auf das vergangene Jahr 2018 zurück geblickt. Das Jahr begann wieder mit der traditionellen Sternsingeraktion. Im März organisierte die Pfarrjugend das alljährliche Fastenessen. Wie immer gab es eine leckere Kartoffelsuppe mit frischem Brot. In der Vorbereitungszeit auf das Osterfest besuchte ein Teil der Pfarrjugend die Passionsspiele in Kemnath, ehe schon die nächste Aktion in den Startlöchern stand: Das gemeinsame Ostereiersammeln mit den Ministranten. Auch das Schlemmerfrühstück reihte sich dieses Jahr wieder ein und vergrößerte damit die Vielfalt und das Angebot der Pfarrjugend. Im Sommer ging es weiter mit dem Johannisfeuer und dem alljährlichen Zeltlager Anfang August. Frisch erholt nach einer kleinen Sommerpause, fuhren wir gemeinsam ins LEGO-Land. Im Oktober wurde seit langem wieder ein Kochabend veranstaltet, der sowohl den Kindern, als auch den Betreuern viel Spaß bereitet hat. Bevor nun aber die Weihnachtsfeier das Jahr für die Pfarrjugend „beendet“, muss noch der Stand auf dem Christkindlmarkt erwähnt werden. Mit heißen Cocktails lockten wir die Besucher, auch an einem verregneten Sonntag, aus ihren Wohnzimmern.

Alle Jahre wieder hieß es nach dem gemeinsamen Essen: „Auf in den Gruppenraum!“

Dort wurde weiter gelacht, gequasselt und über den einen oder anderen lustigen Moment des Jahres geschmunzelt. Eine kleine Diashow rundete den Abend ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>