Ausflug nach Regensburg

Das 9€-Ticket ist da! Und wenn es sowas schonmal gibt, wollen auch wir es nutzen und umweltfreundlich reisen 😉. Am Samstag, den 16. Juli, fahren wir deshalb gemeinsam mit dem Zug nach Regensburg zu einem Tagesausflug:

Dort machen wir vormittags eine Schnitzeljagd durch die Altstadt rund um den Regensburger Dom; Picknicken anschließend gemeinsam im Grünen und machen – wenn es die Zeit zulässt – noch eine Schifffahrt auf der Donau.

Wer also Lust und Zeit hat, bitte bis zum Donnerstag, 14.07. anmelden.

Wichtige Infos:

  • Treffpunkt 08:30 Uhr am Pressather Bahnhof (Bitte pünktlich!!)
  • Rückkehr ca. 17:30 Uhr
  • Unkosten 5 € (zzgl. 9€-Ticket)
  • Bitte unbedingt Zugticket mitnehmen (9€-Ticket)
  • an FFP-2 Maske denken
  • Brotzeit zum Picknicken und genug zu trinken mitnehmen
  • für längere Fußmärsche im Freien geeignetes Schuhwerk und Kleidung
  • evtl. etwas Geld für Souvenirs oder Snacks, etc.

Anmeldung per Mail unter Angabe von Namen und Kontakt-Telefonnummer an vorstandschaft@pfarrjugend-pressath.de
Weitere Informationen bei Gabriel Babo Tel: 0179 2699920

Wir freuen uns, auf einen schönen Tag mit Euch

Fahrt ins Legoland

Du möchtest in die Rolle eines Piloten, Ritters, Entdeckers oder sogar eines Testfahrers schlüpfen? Bei unserem nächsten Ausflug laden wir dich und deine Freunde zu einer Fahrt ins LEGOLAND ein. Einen Tag lang darfst du dort Dinge tun, die sonst nur Erwachsene dürfen: Deinen ersten Führerschein machen, ein Ritterturnier bestreiten, ein Kanu steuern und vieles vieles mehr. Weiterlesen

Ministranten in Mission „Retten – Bergen – Löschen – Schützen“

Wie Verhalten wir uns im Brandfall? Was ist zu tun, wenn es bei uns im Gruppenraum, Kolpingheim oder Pfarrsaal brennt? Gibt es eine direkte Brandmeldeanlage? Was sollten wir im Umgang mit dem Gasherd im Kolpingheim bzw. bei einem Gasbrand beachten?
Fragen über Fragen – diesen sind wir beim Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Pressath auf den Grund gegangen.

Weiterlesen

Ministranten hoch hinaus

Es war mal wieder soweit – am 25.April stand wieder eine große Gruppenstunde aller Ministranten und Ministrantinnen an und so sah man gegen 14:00 Uhr 30 kleine und große aufgeregte und vorfreudige Messdiener rund um Georgsbrunnen herumhüpfen. Federführend für die Aktion war diesmal Toni Neumann, der sich für uns eine ganz besondere sportliche Herausforderung ausgedacht hatte – sein Vorschlag – Wir gehen Bouldern!!
Bouldern?! Dieses Wort löste bei einem Teil von uns erst mal ein großes Fragezeichen im Kopf aus, denn niemand wusste so genau etwas anzufangen, geschweige denn ahnte irgendjemand auf was wir uns diesmal einlassen würden. Doch wir wären ja nicht wir, wenn wir uns nicht immer wieder in neue & unbekannte Abenteuer stürzen würden.

Weiterlesen

Ministranten stürmen den Sandberg

„Aktion pur“, unter dieses Motto könnte man die Ferienveranstaltungen der Ministranten stellen. Unter der Leitung der beiden Oberministranten Stefan Gmehling und Martin Reis fand der Ausflug der Messdiener zum Monte Kaolino in Hirschau statt. Der Ausflug startete am Sonntag, den 28. Juli 2013 um 11 Uhr, als die 37 Teilnehmer zu einem wunderschönen, abwechslungsreichen Tag aufbrachen.

Weiterlesen