Übernachtung im Gruppenraum

Die Nacht zum Tag machten am ersten Ferienwochenende der Herbstferien die Kinder bei der Übernachtung im Gruppenraum. Am Freitag trafen sich ausgestattet mit Isomatte und Schlafsack vierzehn Kinder und Jugendliche, um sich gemeinsam die Nacht um die Ohren zu schlagen – sehr zum Leid einiger Betreuer 😉

Nach einigen runden Billard und einer Stärkung ging es los mit der Nachtwanderung inklusive Gruselgeschichte. Doch der Plan die Kinder seien nach der anstrengenden Wanderung erschöpft und gehen gleich ins Bett ging nicht auf. Nach zwei Halloweenfilmen war von Müdigkeit zumindest auf Seiten der jüngeren keine Spur. So schlossen sich noch viele Runden Werwolf und Mord in der Disco an, bis gegen drei Uhr Ruhe im Gruppenraum einkehrte. Der Schlafbedarf auf allen Seiten war doch größer als gedacht, sodass das Frühstück fast verschlafen wurde und nur knapp vor dem Ende um 10 Uhr alle fertig waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>